Dansk DA Holländisch NL Englisch EN Français FR Deutsch DE Norsk Bokmål NO Polski PL Español ES Svenska SV
Cala Marques, Villaricos, Almeria

Die Sache mit Almería

Die Sache mit Almería ist, dass Almería anders ist. Es ist Spanien, wie es früher war. Unberührt. Keine hohen Anstiege. Leere Strände. Kleine Dörfer mit nicht mehr als 10-Häusern. Wild. Robust

Besonders diese kleine Ecke von Spaniens bestgehütetem Geheimnis. Der östliche Teil der Provinz, El Levante Almeriense.

Warum sind wir so fasziniert von Almeria? Nun, Almeria ist uralt. Die reichen Bräuche und Fiestas der Almerienses haben tiefe Verbindungen in die Vergangenheit, zu den Mauren, den Römern, den Griechen, den Phöniziern und noch weiter. Es gibt das ganze Jahr über Feste und die meisten von ihnen sind vorchristlich.

Almería ist ein Freilichtmuseum mit schöne kleine weiße Städte und Dörfer in der Landschaft verstreut. Eine Landschaft, die jeden 25-Kilometer in etwas Neues, Verschiedenes und immer atemberaubendes verwandelt.

Es ist schwer, sich nicht in dieses Land zu verlieben. Wenn Sie den Fang des Tages in der essen viele kleine Fischerstädte entlang der Küste verstreut. Wenn Sie die Märkte besuchen, werden lokal angebautes Obst und Gemüse verkauft. Die Terrassen, von denen aus Sie die spektakulären Sonnenuntergänge beobachten können.

Ausführlichere Informationen
Almería hat eine Fläche von 8,774 km². Mit 701,688 (2014) Einwohnern liegt die Bevölkerungsdichte mit 79.96 / km² etwas niedriger als im spanischen Durchschnitt. Es ist in 102-Gemeinden aufgeteilt. Lesen Sie mehr über Almería auf Wikipedia

Kontaktieren Sie uns
Wir zeigen Ihnen nicht nur einige potentielle almerianische Häuser, sondern zeigen Ihnen den Lebensstil und die Schönheit von allem in diesem letzten kleinen authentischen Stück Spanien, in dem die Zeit vergeht. Egal ob das Meer, die Berge oder eine Kombination aus beidem, wir finden das Besondere.

Suchen Sie Wiederverkäufe und Vermietungen

Rufen Sie uns jetzt
Finde uns jetzt